Grundwehrdienst (GWD)

Aus Viopedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
GWD-Zug
GWD-Konvoi

Der Grundwehrdienst der Army von San Andreas, oft nur "GWD" genannt, ist eine knapp einwöchige Ausbildungs- und Prüfungsveranstaltung.

Hierbei werden den Teilnehmern grundlegende Dinge und wissenswerte Informationen über den Dienst als Mitglied einer der drei Staatsfraktionen San Andreas Police Department (SAPD), Federal Bureau of Investigation (FBI) und der Army SA vermittelt. Dazu gehören vor allem Erklärungen rund um Waffentrucks bzw. Matsvans, Banküberfälle, Geiselnahmen, die Wantedjagd sowie das Streife fahren inklusive dem Vergeben von Wanteds und StVO-Punkten.

Des Weiteren ist der Grundwehrdienst mit der Vergabe einer sogenannten GWD-Note verbunden, welche eure Qualifikation und erlangten Kenntnisse in einer prozentual angegebenen Zahl wiedergibt. Je höher diese Note ist, desto besser war die eigene Leistung in der Woche während des GWD. Außerdem muss man, um bspw. dem SAPD, dem FBI oder der Army SA beizutreten, neben den Mindestvoraussetzungen auch eine entsprechende Note haben, um dort überhaupt eine Bewerbung verfassen zu dürfen. So werden unter anderem mindestens eine Note von 75 % benötigt, um Teil des SAPDs zu werden, allerdings kann in einigen Fällen eine Erlaubnis von der Leaderschaft der jeweiligen Fraktion erteilt werden, wenn die eigene Note um maximal 5 % unter der Mindestanforderung liegt.

Erreicht man durch hervorragende Leistungen sowie Aktivität 90 % oder mehr, ist es möglich, direkt aus dem Grundwehrdienst übernommen zu werden. Hierfür müssen allerdings grundlegende Voraussetzungen der Army SA erfüllt werden, ebenso müssen die Mitglieder der Fraktion nach einer Abstimmung für die Übernahme des entsprechenden Spitzenkandidaten stimmen.

Der Grundwehrdienst ist im Gegensatz zu jeder anderen Fraktion nach dem Verlassen nicht mit einer sogenannten Zivi-Zeit befristet, das bedeutet dass man nach dem Uninvite aus dem GWD theoretisch direkt in eine neue Fraktion aufgenommen werden könnte. Bevor man den GWD allerdings beginnt, muss man - falls man nicht mindestens einen (1) Monat in der letzten Fraktion war - eine 7-tägige Zivi-Zeit absolvieren. Auch muss man - sofern dies zutrifft - die aktuelle Gang vor dem Invite am Sonntag verlassen. Hierfür benutzt man einfach den Befehl /leavegang, sollte der Leader nicht anwesend sein.


Der Grundwehrdienst[Bearbeiten]

Allgemeiner Ablauf[Bearbeiten]

Der Invite findet, sofern nicht kurzfristig geändert, stets am Sonntagabend um 19:30 Uhr statt. Dazu sammeln sich alle Bewerber, die angenommen wurden, vor dem Tor des Flugzeugträgers in San Fierro - südlich des SFPDs (blaue Sirene auf der Karte). Es gilt, unbedingt pünktlich zu sein! Außerdem müssen sich die Bewerber im Teamspeak 3 in der Army | Rekrutensammelstelle sammeln, welche etwa 30 Minuten vor Beginn durch das Löschen des Passworts geöffnet wird.

Nach dem im Teamspeak 3 angekündigten Einlass werden die Bewerber einzeln aufgerufen, auf Erfüllung der Mindestanforderungen überprüft und anschließend in die Fraktion aufgenommen. Ab sofort sind sie Mitglied der Army SA, allerdings nur als Rang 0er, welcher der Rang Private ist.

Nun folgt eine etwa 15-minütige, grundlegende Einweisung über wichtige Termine und besondere Regelungen als Rekrut im Dienst. Anschließend folgt ein erster Konvoi zur Area 69, die sich in der Wüste Tierra Robada's befindet, sie ist die Hauptbasis der Army SA.

Dort angekommen werden die Rekruten je nach Menge der Teilnehmer des GWD in verschiedene Züge aufgeteilt, in denen sie in kleineren Gruppen einer zweiten Einweisung unterzogen werden, welche aus weiteren Instruktionen und Erläuterungen zu Wantedjagd, Verkehrskontrolle und das Wantedsystem besteht.

Nach dieser zweiten, umfangreicheren Einweisung beginnt die eigentliche Woche des Grundwehrdienstes, in dem sich die Rekruten in den kommenden Tagen auf die Prüfungen vorbereiten und ggf. später auf Streife fahren werden. Ebenso werden in den folgenden Tagen fast täglich gegen 18 Uhr zentrale Übungen zu Themen wie Waffentruck, Bankraub usw. stattfinden.


Wichtige Termine

  • Sonntag, 19:30 Uhr: Einlass und Beginn des GWD, Invite & Begrüßung
  • Montag, ganztägig: Wantedprüfung (Praxis-Teil)
  • Dienstag, ganztägig: Wantedprüfung (Theorie-Teil)
  • Freitag, ganztägig: Endprüfung
  • Samstag, bis 15:30 Uhr: Endprüfung
  • Sonntag, 18:30 Uhr: Verlesung und Erhalten der Noten, Uninvite & Verabschiedung



Wie kann ich mich bewerben?[Bearbeiten]

1. Habe ich aktuell ein Bewerbungsverbot?

  • Wenn ja, dann kannst du dich leider nicht bewerben.
  • Wenn nein, dann kannst du zu Schritt 2 weitergehen.

2. Erfülle ich alle Anforderungen an einen Bewerber?

  • Wenn nein, dann kannst du dich leider nicht bewerben (oder bei der Leaderschaft um eine Ausnahme bitten).
  • Wenn ja, dann kannst du zu Schritt 3 weitergehen.

3. Halte ich mit meiner Bewerbung alle Bewerbungsregeln ein?

  • Wenn nein, dann kannst du dich leider nicht bewerben (oder bei der Leaderschaft um eine Ausnahme bitten).
  • Wenn ja, dann kannst du zu Schritt 4 weitergehen.

4. Die Bewerbungsvorlage im Bereich GWD-Bewerbungen kopieren, und den Quellcode in einen neuen Thread bzw. ein neues Thema einfügen.

5. Vorlage ausfüllen und Checkliste ankreuzen. Die abschließende Erklärung aus der Vorlage darf natürlich nicht fehlen!

6. Passende Überschrift für den Thread eintragen (z.B. "GWD-Bewerbung").


In den nächsten Tagen sollte deine Bewerbung von der Leaderschaft bearbeitet werden, meist geschieht dies zwischen Donnerstag und Sonntag. Ganz wichtig ist hierbei, dass du unter keinen Umständen nach der Bearbeitung deiner Bewerbung fragen darfst und ebenso auch nicht auf diese hinweisen darfst, da du ansonsten riskierst, direkt abgelehnt zu werden. Des Weiteren kann es passieren, dass du hierfür ein Bewerbungsverbot erhältst.



Mindestanforderungen[Bearbeiten]

  • Spielzeit (bei dieser Mindestvoraussetzung werden keine Ausnahmen gemacht)
    • 3 Spielstunden
  • Bonusskills (bei dieser Mindestvoraussetzung werden keine Ausnahmen gemacht)
    • Waffenskills: Pistole und Sturmgewehr
      • So schaust du nach, welche Skills du hast:
        • 1. Ingame: P-Tase drücken
        • 2. Auf dem eingeschalteten Vio-Tablet das Zeichen rechts unten anklicken
        • 3. Spieleinstellungen anklicken
        • 4. Bonusmenü] anklicken
        • 5. Es erscheint das Bonusmenü mit Übersicht deiner erworbenen Bonusskills
  • Lizenzen (bei dieser Mindestvoraussetzung werden keine Ausnahmen gemacht)
    • Fuehrerschein und Waffenschein
      • So schaust du nach, welche Lizenzen du besitzt:
        • 1. Ingame: Den Befehl /self eingeben
        • 2. Das linke Zeichen auf der unten eingeblendeten Leiste anklicken
        • 3. Es erscheint die Übersicht einiger deiner Ingamedaten inklusive deiner erworbenen Lizenzen
  • Funktionierendes TS3 (bei dieser Mindestvoraussetzung werden keine Ausnahmen gemacht)
    • Auf dem Vio-TS3-Server freigeschaltet sein und funktionierendes Headset/Mikrofon haben.
  • Alter
    • 14 Jahre
    • ODER die Erlaubnis eines (Co-)Leaders, dich trotz Nichterfüllung dieser Anforderung bewerben zu dürfen. Die Erlaubnis muss vor Absenden der Bewerbung eingeholt werden.
  • Ingame-Warns
    • Es dürfen keine Ingame-Warns vorhanden sein
    • ODER die Erlaubnis eines Admins ab Rang 3, dich trotz Nichterfüllung dieser Anforderung bewerben zu dürfen. Die Erlaubnis muss vor Absenden der Bewerbung im Controlpanel (CP) eingeholt werden.
      • So schaust du nach, ob du Warns hast:
        • 1. Ingame: Den Befehl /checkwarns DEINNAME eingeben
        • 2. Im Ingamechat werden deine Ingame-Warns angezeigt

Skills: (P-Taste > auf dem eingeschalteten Vio-Tablet das Zeichen rechts unten anklicken > Spieleinstellungen anklicken > Bonusmenü anklicken)



Bewerbungsregeln[Bearbeiten]

  • Es darf für den Bewerber kein Bewerbungsverbot bestehen.
  • Der Bewerbungsstatus muss offen sein.
  • Zum Zeitpunkt der Bewerbung muss der Forenname zu 100% dem Ingamenamen entsprechen. Der Name darf bis zur Ablehnung der Bewerbung oder (im Falle der Annahme der Bewerbung) bis zum Ende des GWD nicht geändert werden.
  • Alle Mindestvoraussetzungen müssen zum Zeitpunkt der Bewerbung erfüllt sein oder man hat eine Erlaubnis, sich trotzdem bewerben zu dürfen. Die Erlaubnis muss in der Bewerbung angegeben werden. Eine nicht angegebene Erlaubnis gilt als nicht erteilt!
  • Abgelehnt bedeutet NEIN!: Wenn eine Bewerbung abgelehnt wird, darf man sich für den gleichen GWD nicht erneut bewerben.
  • Spaßbewerbungen sind verboten.
  • Das Posten unter fremde Bewerbungen ist verboten.
  • Pushen jeglicher Art ist verboten:
    • Kein Pushen des Bewerbungspostings! Änderungen im Post kann man editieren.
    • Kein Hinweis auf GWD-Bewerbungen an [Vio]-Mitglieder oder Army-Mitglieder auf jeglichem Medium: Niemand will Dinge lesen/hören wie "Ich hab mich beworben." oder "Wann wird die Bewerbung bearbeitet?".



Bewerbungsvorlage[Bearbeiten]

Die Bewerbungsvorlage ist im Forenbereich GWD-Bewerbungen zu finden. Dort ist der Quellcode des entsprechenden Posts zu kopieren und in ein neu erstelltes Bewerbungsthema einzufügen. Wer Zeilennummern oder anderes störendes mitkopiert, dessen Bewerbung wird umgehend abgelehnt!

Die kopierte Vorlage ist wahrheitsgemäß durch das Setzen von x bzw. X oder eigenen Daten an entsprechenden Stellen auszufüllen. Zu Warum möchte ich ausgebildet werden? sollten jedem Bewerber mindestens drei bis vier Sätze, die insgesamt nicht weniger als 25 Wörter enthalten, einfallen. Schließlich möchte der Bewerber positiv rüberkommen, und sollte sich gerade deswegen gerade auch bei diesem Teil der Bewerbung einige Gedanken machen, wenn er vor hat, nach dem Grundwehrdienst einer der drei Staatsfraktionen beizutreten.



Nach-Invite[Bearbeiten]

Einen Nach-Invite zu erhalten ist nur noch möglich:

  • wenn es am Invite-Tag ist (in der Regel Sonntag)
  • wenn ein Ausbilder eine zweite Einweisung freiwillig machen möchte
  • wenn ihr die Voraussetzungen erfüllt
  • wenn bezahlt wurde (*)

(*) siehe Tabelle unten


Ein Nach-Invite ist nicht möglich für Spieler

  • deren Bewerbung abgelehnt wurde
  • die Bewerbungsverbot haben
  • ohne erfüllte Mindestvoraussetzungen
Bewerbung? Voraussetzung erfüllt? beim Invite anwesend gewesen? Preis
Ja Ja Nein 20.000 $
Nein Ja Ja 25.000 $